Queer Tantra Berlin                                 Freiheit in Vielfalt  
-  Tantra ohne künstliche Abgrenzung: schwul, trans*, lesbisch, inter*, pan & hetero

Veranstaltungen

Die Essenz des Tantra, nämlich Unterschiede und Wiedersprüche als inhärent zugehörig zum Großen Ganzen,

die Welt als allverbunden zu erleben und dies lebens- und körperbejahend umzusetzen, hat sich zu allen Zeiten immer neue Wege gesucht.

Viele Menschen, viele Traditionen praktizieren in diesem Sinne "Tantra" oder "tantrische Sexualität" ohne sich dessen bewusst zu sein.


Daher nutzen wir in unserer Praxis auch Elemente wie Tanz, Kontaktimprovisation, Naturerleben, Schwitzhüttenrituale, Vertrauensübungen, üben und erlernen Massagetechniken sowie gestalten Achtsamkeitsrituale aus unterschiedlichen Quellen neu.


Alles im Hinblick darauf, das diese Techniken sich als erprobt erwiesen haben, um unseren tantrischen Erlebnisraum zu gestalten und ohne dabei einer bestimmten festgelegten Tradition zu folgen. Hierbei bedarf es keines Gurus, die Rituale stehen für sich. 



Nächste Veranstaltungen - Tantra Workshops  Freiheit in Vielfalt  

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, aber Bereitschaft sich auf unterschiedliche Menschen und ihre Körper vorurteilsfrei einzulassen.  für Männer, Frauen und alles dazwischen: schwul, hetero, bi, lesbisch, trans, inter, pan.... non-binary 


16.-17.12: Einführung in die Atemtechniken der Tantra Massage für Anfänger und Fortgeschrittene

Meditation, Übungen zur Tantra Massage.  Erlebe einen besonderen tantrischen Raum. Erspüre dabei Dich und komm in Begegnung mit deinem Selbst. Mit Demo und Einführung in die Atemtechnik des "Big Draw" für Ektase und Energieverteilung.

Jede*r hat die Möglichkeit entweder am Freitag oder Samstag eine volle tantrische Ganzkörpermassage erleben.  Mit Übernachtung im Tantra Raum sowie inklusive Frühstück & Mittagessen (vegan)

Kosten: 110 € / 95 € für Menschen mit wenig Geld


17.-18.12: Tantrische Schwitzhütte - Finde Deine Richtung

Meditation, Mantren, Rituale zur Begegnung und  Finden von Richtung, von Deinem wahren Wunsch - mit Schwitzhütte und Massage.  

Wir praktizieren eine Banja Tradition: Aufgüsse, mit Birkenzweigen etc. Es ist möglich, die Schwitzhütte wenn es Dir zu warm wird, zu verlassen.

Kosten 110 € ermäßigt 95 €  inkl. veganem Essen und Unterkunft.


Beide Veranstaltungen zusammen kosten 190 € bzw. 130 € ermäßigt.

Anmeldung oder auch Fragen per mail an:  Dylancat@web.de



 

Der ganze Ablaufplan für das Jahresendretreat - also beider Teile vom Workshop "Finde Deine Richtung." Mit Meditation, Schwitzhütte, Begegnungen und Massage"


 NEU: Wir teilen den Workshop in zwei Teile: Massage Freitag 16.12. bis Samstag 17.12. Mittag sowie Schwitzhütte Samstag 17.12. Mittag bis Sonntag 18.12. Mittag. Damit wollen wir denen, die es sonst nicht einrichten könnten, entgegenkommen.


Wo soll es 2023 hingehen? Was willst Du Dir bewahren, was willst Du loslassen und was möchtest Du transformieren: Anhaftungen, Verbindungen, Träume? Erspüre Deine Richtung
In tantrischen Ritualen, in stiller und bewegter Meditation sowie unserer Banja-Schwitzhütte kannst Du erforschen was Dich bewegt, wo sich Möglichkeiten auftun, wo es hingehen könnte. Die Ganzkörper-Massage und das Gewahrsein Deines Selbst dabei stimmt Dich darauf ideal ein.
Finde den Einklang mit Dir selbst und feiere mit uns die dunkle Winternacht mit Feuer, Massage und neuen Ritualen zur Entspannung, zum Innehalten, aber auch um in Freude Kraft zu schöpfen.


Ankunft: Freitag ab 16 Uhr, Start nach dem gemeinsamen Abendessen zu dem jede*r etwas mitbringt mit dem Schwerpunkt: kleine Tantrische Rituale, Loslassen und Begegnung – Einführung in Atmungstechniken der Tantra Massage – inkl. Demonstration „Big Draw“ – Ektase und Energieverteilung durch Atemtechnik.

Samstag (vormittags): Kundalini-Meditation, sowie Fortsetzung der Übungen zur Tantra Massage.

Samstag (nachmittags): Achtsamkeitsübungen, kleine Tantrische Rituale in der Gruppe sowie als Höhepunkt unsere tantrische Banja- Schwitzhütte

Sonntag: Meditation, Rituale und Übungen zum Erspüren, wo es hingehen soll/kann. Finde Deinen Wunsch. Gemeinsames Mittagessen und Aufräumen, Ende gegen 14:00 Uhr.

Alle sind willkommen: Schwul, hetero, trans, bi, pan, non-binary. Mehr dazu siehe auch unser FAQ auf dieser Webpage. Für sonstige Fragen mail an dylancat@web.de
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jedoch die Bereitschaft, sich auf unterschiedliche Menschen und ihre Körper vorurteilsfrei einzulassen.

Hierbei bestimmst Du in Bezug auf den jeweiligen Grad der Intimität und Intensität der Begegnung Deine Grenzen selbst. Alle Übungen und Rituale sind so angelegt, das dies möglich ist, auch die Massage.


Kosten: 190 € , ermäßigt 130 €. Anmeldung via: dylancat@web.de  Inklusive Übernachtung im Tantra Raum sowie guten veganem Essen. Anmeldungen für beide Tage werden bevorzugt behandelt. Wir freuen uns auf Euch!


Anmeldung und Infos für alle Veranstaltungen immer unter dylancat@web.de